Sie sind hier:Home  >Produkte  >Verpacken & Transportieren  >Box mit Schaumstoff

German
English

Box mit Schaumstoff
aus PU-Schaum als Verpackung

Ähnlich wie der Werbekoffer entsteht auch diese Box aus PP-Granulat. Ihr Innenleben hingegen fertigt Trecolan aus PU-Schaum. Durch horizontales Schneiden der Schaumblöcke aus Polyurethan ermöglicht das anschließende Stanzen praktisch jede Form für die Aussparungen im Schaumstoff. Dadurch wird die Box zu einer sicher gepolsterten Verpackung für empfindliche Objekte. Selbstverständlich können entsprechende Schaumstoffpolster auch für jeden anderen Einsatz maßgefertigt werden.

Box mit Schaumstoff
aus PU-Schaum als Verpackung

  • eingesetzter
    Werkstoff

    PE-Schaum

    PE Schaum ist wasserabweisend und wärmedämmend

    Trecolan verwendet PE-Schaum wegen seiner Vielseitigkeit und den günstigen Eigenschaften. Das Material ist wasserabweisend, wärmedämmend und sehr beständig gegen äußere Einflüsse.


  • eingesetzter
    Werkstoff

    PP-Granulat

    PP-Granulat: Basis Werkstoff für das Extrudieren

    PP-Granulat verarbeitet Trecolan durch Extrusion und Stanzen zu fast jeder denkbaren Form. Zusätzliche Eigenschaften wie Flammschutz oder UV-Schutz können per Coextrusion verliehen werden.


  • angewandte
    Fertigung

    Horizontales Schneiden

    Horizontales Schneiden in der Schaumstoffverarbeitung

    Durch das horizontale Schneiden erhalten Schaumblöcke mit einem geraden Schnitt die benötigte Dicke. Sind andere Schnittformen erforderlich, kommt stattdessen das Konturenschneiden zum Einsatz.


  • angewandte
    Fertigung

    Konturenschneiden

    Konturenschneiden in der Schaumstoffverarbeitung

    Das Konturenschneiden formt Rohlinge aus PU-Schaum oder Basotect® mittels eines beliebigen zweidimensionalen Schnittes. Ein zweiter Schnitt ermöglicht praktisch jede gewünschte dreidimensionale Form.


  • angewandte
    Fertigung

    Stanzen

    Stanzen in der Kunststoffverarbeitung

    Das Stanzen schneidet Konturen aus Schaumstoffen oder Hohlkammerplatten. Beim sogenannten Kiss-cutting wird selbstklebendes Material so geschnitten, dass die aufgebrachte Abziehfolie unbeschädigt bleibt.


  • angewandte
    Fertigung

    Extrudieren

    Extrudieren von PP-Granulat

    Beim Extrudieren wird eine Schmelze aus PP-Granulat durch eine Düse gepresst und nimmt so die Form der Düsenöffnung an. Das Produkt kann dabei eine beliebige Länge annehmen.