Sie sind hier:Home  >Verarbeitungstechnik  >Veredelung  >Kaschieren

German
English

Kaschieren in der Kunststoffverarbeitung

Das Kaschieren bezeichnet das Zusammenfügen zweier Materialien. Dabei kommen bei Trecolan drei Varianten zur Anwendung. Heißkaschierung, Nasskaschierung und Flammkaschierung.

Beim Heißkaschieren verbindet ein Thermoplast durch Hitze die beiden Komponenten.

Das Nasskaschieren setzt grundsätzlich eine Dispersion bzw. einen lösungsmittelhaltigen Klebstoff zum Verbinden zweier Materialien voraus.

Flammkaschieren hingegen kommt ohne Klebstoffe aus. Bei diesem Verfahren wird eine Komponente angeschmolzen, um die Verbindung mit dem Partner zu erzielen.

Kaschieren in der Kunststoffverarbeitung

Detaillierte Einblicke: Das Kaschieren in der Kunststoffverarbeitung

  • eingesetzter
    Werkstoff

    PU-Schaum

    PU-Schaum vor der Verarbeitung

    Seit mehr als 50 Jahren verarbeitet Trecolan PU-Schaum, vor allem für die Fahrzeugindustrie, die Haushaltsgeräteindustrie und die Verpackungsindustrie, als Polsterung, Schall- aber auch Wärmedämmung.


  • eingesetzter
    Werkstoff

    Naturfasern (NFPP)

    Naturfaserkunststoffe: Gute Ökobilanz

    Die von Trecolan genutzten Naturfaserkunststoffe weisen bei vergleichbaren technischen Eigenschaften und guter Ökobilanz ein bis zu 30 Prozent geringeres Gewicht auf als glasfaserverstärkte Kunststoffe.


  • hergestellte
    Produkte

    Schalldämmung aus PU-Schaum

    PU-Schaum im Einsatz für die Automobilindustrie

    Die Akustikdämmung aus PU-Schaum erfordert die Kombination mehrerer Verarbeitungstechniken, damit am Ende ein passgenaues Bauteil für die Fahrzeugindustrie entsteht, das die Fahrzeuginsassen vor dem Schall des Motors schützt.


  • hergestellte
    Produkte

    Fertighimmel

    Fertighimmel für die Automobilindustrie

    Der Fertighimmel für Nutzfahrzeuge ist ein komplexes Produkt, für das Trecolan seit 30 Jahren mehrere Verfahren und Werkstoffe kombiniert. Naturfasern machen dieses Bauteil besonders leicht.


  • hergestellte
    Produkte

    Filterkasten

    Filterkasten für die Fahrzeugindustrie

    Der Filterkasten für die Fahrzeugindustrie ist eines der Produkte, für die Trecolan auf Naturfasern setzt. Aus NFPP oder Vlies entsteht ein leichtes Bauteil, dessen Herstellung unabhängig vom Rohölpreis ist.