Sie sind hier:Home  >Werkstoffe  >Polyurethan-Schaum (PU-Schaum)

German
English

Polyurethan-Schaum (PU-Schaum)

Mit PU-Form-Pressteilen als Dichtungen für Schiebedächer begann 1956 die Geschichte von Trecolan. Auch heute noch ist der Schaumstoff aus Polyurethan einer der wichtigsten Werkstoffe des Kunststoffverarbeiters und Zulieferers vor allem für Fahrzeugindustrie, Haushaltsgeräteindustrie und Verpackungsindustrie.

Polyurethane zeichnen sich durch eine große Vielfalt aus, von harten über weiche Schäume, offenporig oder geschlossen, mit großen oder kleinen Poren. Trecolan verarbeitet PU-Schäume in all diesem Variantenreichtum. Typische Anwendungsbereiche sind Polsterung, Schalldämmung, aber auch Wärmedämmung und Filter.

So vielseitig wie die Produkte sind natürlich auch die Verarbeitungstechniken, die Trecolan bei der Herstellung nutzt. Horizontales und vertikales Schneiden gehören selbstverständlich dazu, ebenso wie das Konturenschneiden, Wasserstrahlschneiden, Prägen, Pressstanzen sowie Kaschieren und Kalandrieren.

Polyurethan-Schaum (PU-Schaum)

  • angewandte
    Fertigung

    Horizontales Schneiden

    Horizontales Schneiden in der Schaumstoffverarbeitung

    Durch das horizontale Schneiden erhalten Schaumblöcke mit einem geraden Schnitt die benötigte Dicke. Sind andere Schnittformen erforderlich, kommt stattdessen das Konturenschneiden zum Einsatz.


  • angewandte
    Fertigung

    Vertikales Schneiden

    Vertikales Schneiden in der Schaumstoffverarbeitung

    Das vertikale Schneiden verpasst Schaumplatten die benötigte Breite. Kombiniert mit horizontalem Schneiden oder Konturenschneiden erhalten die erzeugten Bauteile ihre dreidimensionale Form.


  • angewandte
    Fertigung

    Konturenschneiden

    Konturenschneiden in der Schaumstoffverarbeitung

    Das Konturenschneiden formt Rohlinge aus PU-Schaum oder Basotect® mittels eines beliebigen zweidimensionalen Schnittes. Ein zweiter Schnitt ermöglicht praktisch jede gewünschte dreidimensionale Form.


  • angewandte
    Fertigung

    Stanzen

    Stanzen in der Kunststoffverarbeitung

    Das Stanzen schneidet Konturen aus Schaumstoffen oder Hohlkammerplatten. Beim sogenannten Kiss-cutting wird selbstklebendes Material so geschnitten, dass die aufgebrachte Abziehfolie unbeschädigt bleibt.


  • angewandte
    Fertigung

    Prägen von Kunststoffen

    Prägen ist eine thermische Verformung

    Das Prägen von Schaumstoffen ist eine thermische Verformung. Unter Druck können Werkstoffe wie PU-Schaum, PE-Schaum und Basotect® verdichtet und in eine dreidimensionale Form gebracht werden.


  • angewandte
    Fertigung

    Kaschieren

    Kaschieren

    Das Kaschieren bezeichnet das Zusammenfügen zweier Materialien. Das Heißkaschieren nutzt dazu einen Thermoplasten, das Nasskaschieren einen Klebstoff; das Flammkaschieren kommt ohne Klebstoffe aus.


  • angewandte
    Fertigung

    Kalandrieren

    Kalandrieren eines PU-Schaums

    Das Kalandrieren schmilzt die Oberfläche eines PU-Schaums an, woraus eine wasserabweisende Verhautung resultiert. Das Formkalandrieren wendet diese Technik auf beliebige zweidimensionale Bauteile an.


  • hergestellte
    Produkte

    Schalldämmung aus PU-Schaum

    PU-Schaum im Einsatz für die Automobilindustrie

    Die Akustikdämmung aus PU-Schaum erfordert die Kombination mehrerer Verarbeitungstechniken, damit am Ende ein passgenaues Bauteil für die Fahrzeugindustrie entsteht, das die Fahrzeuginsassen vor dem Schall des Motors schützt.


  • hergestellte
    Produkte

    Abdeckkappe

    Abdeckkappe aus PU-Formschaum

    Die Abdeckkappe aus PU-Schaum ist ein unscheinbares, aber wichtiges Element der passiven Sicherheit in Fahrzeugen. Sie absorbiert störende Nebengeräusche des automatischen Gurtstraffers.


  • hergestellte
    Produkte

    Pyramidenschaum

    Pyramidenschaum für Tonstudios

    Der Pyramidenschaum ist das Grundelement eines guten Tonstudios, weil seine Struktur eine ausgezeichnete schallabsorbierende Wirkung hat. Als Melaminharzschaum ist er zudem schwer entflammbar.


  • hergestellte
    Produkte

    Schallschutz bei Staubsaugern

    Staubsauger brauchen Schallschutz

    Der Schallschutz eines Staubsaugers entscheidet maßgeblich mit über den Anwenderkomfort. Die Vliesbauteile von Trecolan nutzen Naturfasern, um die Hausarbeit angenehmer zu machen.


  • hergestellte
    Produkte

    Lenksäulendichtung

    Lenksäulen-Dichtungen

    Lenksäulen-Dichtungen produziert Trecolan als Zulieferer der Fahrzeugindustrie in einer eigens dafür angefertigten Anlage im Zwei-Komponenten-Verfahren. Ein Kamerasystem überwacht die Fertigung vollautomatisch.


  • hergestellte
    Produkte

    Wasserabweisende PU-Formstreifen

    verschiedene Formen von PU-Formstreifen

    Die wasserabweisenden Formstreifen aus PU-Schaum fertigt Trecolan in jeder nur denkbaren Form. Als Staubdichtungen wirken die Bauteile zudem auch schalldämmend und sind schwer entflammbar.